1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

11.08.2010 11 Uhr

Am nördlichen Rand der Alpen ist ein Traum jüngst wahr geworden: an der Zugspitze, dem mit knapp 3.000 Metern höchsten deutschen Berg, gibt es eine spektakuläre Aussichts-Plattform, die auch Besucher anlocken soll, die nicht unbedingt Wanderschuhe oder Skistiefeln anziehen mögen. Das Gebirge für jedermann - von einer Sandalisierung der Alpen ist schon die Rede, manche halten es eher für eine Skandalisierung. Wieviel Volk verträgt der Berg - eine zentrale Frage der Zukunft, und der Gegenwart.

Video ansehen 02:20