1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

11.08.2010 09 Uhr

In Russland lodern die Flammen weiter – und zwar in 30 von 83 Regionen. Nach offiziellen Angaben sind es mindestens 500 Brandherde, fast 300.000 Menschen sind im ganzen Land gegen die Flammen in Einsatz. Und selbst wenn keine neue Feuer ausbrechen in Mooren und Wäldern, werde es noch eine ganze Woche alle bereits existierenden Feuer zu löschen, gab der russische Katastrophenschutzminister zu. Nun, da sich der Smog über Moskau dank gnädigem Wind immer wieder zeitweise zurückzieht, beginnen erste vorsichtige Schätzungen darüber, welche WIRTSCHAFTLICHEN Folgen die Umwelt-katastrophe für Russland hat.

Video ansehen 01:22