1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

107,50 US-Dollar im Monat

- Litauen bei Mindestlöhnen unter den baltischen Staaten vorn

Riga, 9.12.2001, LETA, engl.

Nach Angaben des Zentralen Büros für Statistik hatte Litauen im vergangenen Oktober das höchste Minimaleinkommen unter den baltischen Staaten. In Litauen lag das Mindesteinkommen im Oktober bei 107,50 US-Dollar, in Lettland bei 96 und in Estland bei 92,65 Dollar. Im Vergleich zum September änderte sich der Durchschnittslohn in keinem der Länder.

Im Vergleich zum Oktober 2000 verzeichnete Lettland den höchsten Anstieg des Mindestlohns, nämlich um 20 Prozent. In Estland waren es 14 Prozent, in Litauen blieb er auf dem bisherigen Stand. (TS)

  • Datum 10.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1T8N
  • Datum 10.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1T8N