1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

104-Jähriger droht Abschiebung

Einer 104 Jahre alten Chinesin droht die Abschiebung aus Australien, obwohl sie schon seit zehn Jahren auf dem
Fünften Kontinent lebt. Ein Gericht bestätigte in letzter Instanz die Entscheidung der Einwanderungsbehörden, Cui Yu Hu ein Visum zu verweigern, wie australische Medien meldeten. Die Chinesin wolle sich nun direkt an Einwanderungsministerin Amanda Vanstone wenden, um dennoch bleiben zu dürfen, sagte eine Freundin der 104-Jährigen.

Cui Yu Hu war 1995 mit einem Touristenvisum nach
Australien gereist, um ihre Adoptivtochter in Melbourne zu besuchen. Mehrere Fluggesellschaften hatten sich dann aber wegen des hohen Alters der Frau geweigert, ihr ein Rückflugticket auszustellen.

  • Datum 08.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6LFF
  • Datum 08.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6LFF