1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

100 Jahre Modefotografie

C/O Berlin läuft gerade die Ausstellung "100 Jahre Modefotografie. Von Man Ray bis Mario Testino". Sie will nicht nur die historischen Entwicklungen abbilden, sondern die internationale Modefotografie auch als Experimentierfeld zwischen Kommerz und Kreativität darzustellen.

Video ansehen 04:37

Kaum ein Segment der Fotografie hat so viele Aufnahmen generiert, Bildsprachen entwickelt und neueste technische Entwicklungen direkt umgesetzt. Vor allem in den vergangenen Jahrzehnten sind die Mode-Fotografen selbst zu Stars geworden, ihre Bilder werden als Kunstwerke hoch gehandelt.

Für die die Ausstellung im ehemaligen Berliner Postfuhramt hat der Verlag Condé Nast, der Magazine wie Vogue, GQ, Myself oder Glamour herausgibt, sein umfassendes New Yorker Archiv geöffnet. Zu sehen sind Arbeiten von 75 stilprägenden und international renommierten Fotografen - darunter: James Abbé, Diane Arbus, ichael Baumgarten, Cecil Beaton, Peter Lindbergh, Man Ray, Helmut Newton oder Mario Testino. Die Schau umfasst mehr als 150 Vintage-Prints sowie Original-Magazine, die noch nie zuvor ausgestellt wurden.

Die Ausstellung "100 Jahre Modefotografie" läuft bis zum 28. Oktober 2012.