1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

10 Jahre Bauhaus-Stiftung

Mit einer Ausstellung gibt die Stiftung Bauhaus Dessau Einblicke in ihre zehnjährige Arbeit. Unter dem Titel "Werkstatt Bauhaus 1994-2004" werden vom 14. Mai an Modelle, Installationen, Pläne, Fotos und Filme aus der Werkstattarbeit sowie bedeutende Originalobjekte des historischen Bauhauses gezeigt, teilte die Stiftung mit.

Das Dessauer Bauhaus gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Während seiner Blüte in den 1920er und 1930er Jahren war es unter seinem Direktor Walter Gropius (1883-1969) entscheidender Impulsgeber für das Bauen und das Industriedesign im 20. Jahrhundert. 1933 schlossen die Nazis die Bauhaus-Hochschule. Zu DDR-Zeiten führte die Dessauer Einrichtung ein Schattendasein. Heute versteht sich das Bauhaus Dessau wieder als ein Ort der Gestaltung, Forschung und Lehre mit internationaler Ausrichtung. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite bauhaus-dessau.de.

  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xac
  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xac