1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

1. FC Köln

Mannschaftsfoto Saison 2005/06 1. FC Köln

Mannschaftsfoto Saison 2005/06 1. FC Köln

Man könnte fast meinen, die Kölner wären nach je drei Auf- und Abstiegen seit 1998 routiniert im Umgang mit Euphorie und Agonie. Doch wer fühlt sich schon im Fahrstuhl heimisch? Ohnehin dafür berüchtigt, sich auch in der Zweiten Liga zur europäischen Spitze zu zählen, will man nun mittelfristig zurück ins Establishment. Um die Rahmenbedingungen muss man sich mit dem neuen Stadion und der alten Begeisterung im Rücken wenig Sorgen machen.

Doch reicht es sportlich? Ja, meinte Manager Andreas Rettig noch vor dem Bundesligastart. Schließlich habe man mit Podolski nicht nur einen Volkshelden, sondern auch den "besten deutschen Stürmer", zudem mit dem neuen Trainer Uwe Rapolder einen der besten, weil konzeptuellsten seiner Zunft.

Doch Volksheld und Trainerstratege allein reichten nicht. Nach gutem Beginn taumelten die Kölner in Richtung Tabellenende. Der Vereinsführung blieb nicht anderes übrig, als die Reißleine zu ziehen: Manager und Trainer wurden ausgetauscht. Nun soll es der Schweizer Hanspeter Latour als neuer Chefcoach richten.

  • Datum 22.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wIu
  • Datum 22.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wIu