1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtsreihen - Kunst im DaF-Unterricht

09 Ferdinand Georg Waldmüller

Die Aussage und die Stimmung eines Gemäldes ergeben sich oft aus der Zusammenstellung vieler Einzelheiten. Und welches Thema wäre besser geeignet, den Blick der Schüler fürs Detail zu schärfen, als die Schule?

Ziele:

- Die TN sollen die dargestellte Szene mit Hilfe eines passenden Titels charakterisieren. Außerdem sollen sie ihren Blick für Details in einem Gemälde schulen und deren Bedeutung für eine Interpretation des Dargestellten herausarbeiten.

- Die TN sollen Vergleiche zur eigenen Lebenswirklichkeit herstellen, indem sie Schule einst und jetzt beschreiben.

2. Zeit:

1 Schulstunde = 45 Minuten

3. Unterrichtsverlauf:

Phase

Sozialform

Medien

1. Beschreibung der Situation auf dem Bild ohne Nennung des Titels

Plenum

Beamer oder
Arbeitsblatt

2. Sammeln von Titelvorschlägen, Vergleich der Vorschläge mit dem Originaltitel

Plenum

Präsentation

Arbeitsblatt

bisherige Ergebnisse

3. Suchen von Details des Bildes, Kurzbeschreibung, wo diese im Gemälde finden lassen

Einzel-,
Partnerarbeit

bisherige Ergebnisse

4. Situationsanalyse der jeweiligen Ausschnitte aus dem Gemälde, fantasievolle Deutung der Handlung

Partner-,
Gruppenarbeit

Plenum

Präsentation

bisherige Ergebnisse

5. Schule einst und jetzt (auch als Hausaufgabe): Beschreibung der Unterschiede zwischen den Schülern von damals und von heute, Beschreibung von Klassenzimmer und Unterricht vor 150 Jahren

Gruppenarbeit

Einzelarbeit

bisherige Ergebnisse

Downloads