1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Übersicht der Todesopfer nach Ländern

Die Zahl der Todesopfer ist noch immer nicht absehbar. Mehrere tausend Menschen werden weiterhin vermisst. DW-WORLD dokumentiert die bislang bestätigten Zahlen von Todesopfern:

Karte Flutkatastrophe Seebeben Südasien 29.12.04

Am schlimmsten betroffen sind Indonesien (45.268) und Sri Lanka (22.493).

In Indien sind bisher 6974 Tote gemeldet.

In Thailand sind 1829 Menschen ums Leben gekommen.

Opfer gab es auch in Somalia (100), in Myanmar (90), in Malaysia (65) und auf den Malediven (55).

Auch in Tansania (10), Bangladesch (2) und Kenia (1) gab es Tote.

Quelle: Nachrichtenagentur AP, 17:21 MEZ

Die Redaktion empfiehlt