1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Überschwemmungen in Pakistan - 400.000 Menschen sind von den Fluten eingeschlossen

In Pakistan versuchen Rettungs-kräfte und internationale Hilfsorganisationen in die Überschwemmungsgebiete durchzudringen. Mindestens 430 Menschen sind bei der Katastrophe bisher ums Leben gekommen, viele weitere werden vermisst und die Behörden rechnen mit noch mehr Opfern. Der Monsunregen hat gleich mehrere Flüsse über die Ufer treten lassen, schätzungsweise 400.000 Menschen sind von den Fluten eingeschlossen:

Video ansehen 01:08