1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Überraschungen mit "Yuan" möglich

Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao hat Forderungen nach einer Aufwertung der chinesischen Währung zurückgewiesen, hält aber in der Zukunft Überraschungen für möglich. Sein Land arbeite an einer Reform des Wechselkurssystems mit dem Ziel, das Angebot und Nachfrage den Kurs bestimmen, sagte Wen Jiabao am Montag auf einer Pressekonferenz zum Abschluss der Tagung des Volkskongresses in Peking.
  • Datum 14.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6N0d
  • Datum 14.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6N0d