1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Australien

Überraschung mit Python

Stellen Sie sich vor, Sie bleiben mit ihrem Auto liegen. Als Sie die Motorhaube öffnen, um dem Fehler auf den Grund zu gehen, blickt Ihnen ein ungewöhnlicher Gast in die Augen…

So geschehen einem Automechaniker in Australien, der zum Wechseln einer Autobatterie gerufen wurde. Eine knapp eineinhalb Meter lange Python-Schlange hatte sich um den Motorblock gewickelt.

Das Reptil hatte es sich im Motorraum bequem gemacht und dafür gesorgt, dass die Batterieleuchte des Fahrzeugs blinkte. Jetzt hielt sich der Mechaniker zunächst nicht mehr für zuständig und rief eine Schlangenfängerin zu Hilfe. Diese hob das grün-gelbe Reptil mit ruhiger Hand aus dem Auto – im Video des Fernsehsenders 9News wird es ab 45 Sekunden interessant…. 

Den Angaben zufolge stellt ein solche Rautenpython-Schlange für den Menschen keine Gefahr dar – im Gegenteil: Sie hält schädliche Nagetiere fern.

fab/stu (dpa)

WWW-Links