1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Überraschender Wechsel an der Spitze von UBS

Das größte Schweizer Bankhaus UBS wechselt völlig überraschend seine Führungsspitze aus. Der Vorstandsvorsitzende Peter Wuffli soll durch seinen derzeitigen Stellvertreter Marcel Rohner ersetzt werden. Der Wechsel gelte ab sofort, teilte das Institut am Donnerstag mit. Der Schritt folgt auf zunehmend lauter werdende Forderungen von Kritikern der Bank, die Gewinne zu steigern. UBS hatte in zwei Quartalen hintereinander enttäuschende Ergebnisse vorgelegt. UBS erklärte zudem, Marcel Ospel sei für eine weitere dreijährige Amtszeit als Präsident der Bank nominiert worden. Der Verwaltungsrat habe Ospels Vorschlag abgelehnt, Wuffli zu seinem Nachfolger zu ernennen.