1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lebensart

Überraschende Gepflogenheiten in deutschen Büros

Die Deutschen sind für ihre Pünktlichkeit bekannt. In deutschen Büros gilt es aber, noch mehr Dinge zu beachten. Guter Tipp: Ein schönes Stück Kuchen kann einiges bewirken.

Wer morgens zu spät im Büro auftaucht, kann sich in einem deutschen Büro der wertenden Blicke der Kollegen sicher sein. Manchmal können zwei Minuten schon deutlich zu spät sein. Besonders bei einem neuen Job sollte man auf Pünktlichkeit achten.

Das deutsche Klischee von Pünktlichkeit hat in vielen Unternehmen noch immer seine Berechtigung, allerdings gibt es weitere Stolperfallen, die es zu vermeiden gilt: Haben Sie zur ihrem Einstand Kuchen mitgebracht? Und wie gut war er? Kuchen ist der Schlüssel für einen guten Start am neuen Arbeitsplatz. Guter Kuchen kann sogar Unpünktlichkeit ausgleichen.

Auch neben dem Einstand gibt es zahlreiche Gründe, in einem deutschen Büro zu feiern: ein beendetes Projekt, ein Geburtstag oder die zweimonatige Auszeit eines Kollegen. Das alles schreit nach Kuchen - und Sekt, egal zu welcher Tageszeit. Lustigerweise ist ausgerechnet das Geburtstagskind dafür verantwortlich, diese Leckereien für den Rest des Büros bereitzustellen.

Wenngleich die Deutschen nicht unbedingt für ihren ausufernden Small Talk bekannt sind, gelingt es ihnen ausgerechnet auf diesen kleinen Bürofeiern, sich über Dinge zu unterhalten, die nichts mit der Arbeit zu tun haben – zum Beispiel über die Qualität des Kuchens und welche Zutaten wohl im Rezept enthalten sind.

Obwohl Alkohol durchaus eine Rolle spielt, geht die jeweilige "Party" nicht endlos. Sobald alle ihr Stück Kuchen vertilgt und das Glas Sekt geleert haben, geht es zurück an die Arbeit.

Alle anderen Gepflogenheiten in deutschen Büros haben wir in der Bildergalerie zusammengetragen.

Noch mehr Inhalte über Deutsche und ihre Traditionen und Eigenheiten finden Sie auf unserer Seite dw.com/MeettheGermans_de.

Die Redaktion empfiehlt