1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Übernahme unerwünscht

Die Führung des deutsch-französischen Pharmakonzerns Aventis hat das Übernahmeangebot des französischen Konkurrenten Sanofi-Synthélabo als 'feindlich' bezeichnet und abgelehnt. Sanofi hätte sich zuvor nicht um eine Einigung bemüht, erklärte die Aventis-Firmenspitze unter dem Vorsitz des Franzosen Igor Landau am Montag. Zudem werde das Straßburger Unternehmen bei der Offerte mit insgesamt 47,8 Milliarden Euro zu niedrig bewertet. Aventis hätte zudem andere Möglichkeiten mit einer 'stärkeren industriellen und sozialen Logik'.

  • Datum 26.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bWu
  • Datum 26.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4bWu