1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Übernahme geplatzt

Die Übernahme des Energiedienstleisters Techem ist nach monatelangem Ringen endgültig gescheitert. Wie die australische Bank Macquarie am Freitag mitteilte, seien ihr nur rund 43 Prozent der Anteile angeboten worden, die Mindestquote von 70,5 Prozent wurde klar verfehlt. Damit ist das Angebot auch für die angebotenen Aktien erloschen. Alle zum Verkauf eingereichten Papiere würden innerhalb von zwei Tagen zurückgebucht. Techem ist Spezialist in der Erfassung von Heizkosten. Zuletzt hatte das im MDAX notierte Unternehmen rund 2500 Mitarbeiter und betreute europaweit 7,5 Millionen Haushalte.
  • Datum 02.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9neV
  • Datum 02.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9neV