1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Übernahme abgesagt

Die milliardenschwere Übernahme des britischen Energieversorgers Scottish Power durch den deutschen Marktführer E.ON ist geplatzt. Wegen unüberbrückbarer Differenzen bei den Preisvorstellungen erklärte E.ON die Übernahmegespräche mit Scottish Power am Dienstag für beendet. Mit dem Erwerb von Scottish Power wäre der Düsseldorfer Konzern auch in Großbritannien zum führenden Energieversorger aufgestiegen. E.ON ist durch Firmenzukäufe in den vergangenen Jahren bereits in England aktiv.

  • Datum 22.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7VCK
  • Datum 22.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7VCK