1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Überlingen ehrt Martin Walser

Überlingen am Bodensee

Überlingen am Bodensee

Martin Walsers Beziehung zu Kunst und Künstlern steht im Mittelpunkt einer Ausstellung zum 80. Geburtstag des Autors in seiner Heimatstadt Überlingen am Bodensee. Zu der Schau steuert Walser eigene Skizzen sowie Werke aus seiner Privatkollektion bei. Darunter sind Bilder von Künstler-Freunden wie Werner Tübke, Johannes Grützke, Horst Janssen und Bruno Epple.

Walser, der seit 1968 im Überlinger Ortsteil Nußdorf lebt, wird am 24. März 80 Jahre alt. Die Ausstellung mit dem Titel "Martin Walser und die Kunst" ist vom 25. Mai bis zum 21. Oktober in der Städtischen Galerie in Überlingen zu sehen. Leihgaben aus Museen und Privatbesitz ergänzen die Schau mit insgesamt mehr als 100 Exponaten. Auch der Bodenseekreis wird Walser ehren. Er holt die 2005 im Literaturhaus München gezeigte Ausstellung "Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr" zu Leben und Werk des Schriftstellers ins Schloss Salem (6. Mai bis 24. Juni).