1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Überleben in der Krise

Wie ein Unternehmer in Athen die Krise erlebt +++ Wie Lösungsversuche der Griechenland-Krise aussehen könnten +++ Wie erfolgreich deusche Medizintechnik ist

default

Ein wichtiger Tag für Griechenland und für Europa: In Brüssel hat das mit Spannung erwartete Sondertreffen der Euro-Länder zur Schuldenkrise Griechenlands begonnen. Das Treffen startete heute mittag mit einem Arbeitsessen. Ziel des Gipfels ist es, eine Einigung auf ein zweites Rettungspaket für das hochverschuldete Griechenland herbei zu führen. Das ist dringend notwendig, denn das Land steht vor der Pleite und der Wirtschaft geht es schlecht. Ubsere Reporterin hat in Athen einen mittelständischen Unternehmer getroffen, der in den vergangenen Monaten die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen hat.

Ein weiterer, vielleicht entscheidender Rettungsversuch für Griechenland rückt anlässlich des Euro-Gipfels in Brüssel näher. Mit welchen Beschlüssen der Gipfel zu Ende gehen könnte – darüber sprechen wir mit dem Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise.

Die Talfahrt von Handy-Hersteller Nokia geht weiter: Der früher souveräne Weltmarktführer aus Finnland hat im zweiten Quartal rote Zahlen geschrieben. Das Minus habe 492 Millionen Euro betragen, teilte Nokia am Donnerstag in Helsinki mit.

Der Markt für Medizintechnik wächst – von der Wirtschaftskrise ist er so gut wie unberührt geblieben. Die deutschen Hersteller sind gut im Geschäft, vor allem im Ausland. Aber in Asien, insbesondere in China und Südkorea, formiert sich starke Konkurrenz.

Audio und Video zum Thema