1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Über vier Millionen Arbeitslose in Deutschland erwartet

Die Bundesanstalt für Arbeit gibt am Mittwoch in Nürnberg die offiziellen Zahlen bekannt. Viele Experten sind sich darin einig, dass die Zahl der Erwerbslosen im Juli auf über vier Millionen angestiegen ist. Bereits im Vormonat war mit gut 3,95 Millionen eine höhere Zahl als im Mai gemeldet worden. Der Anstieg ging dabei ausschließlich zu Lasten der neuen Bundesländer. Falls sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten, wonach die Arbeitslosenzahl im Juli sogar über 4,1 Millionen gestiegen ist, wäre das der höchste Stand in einem Juli seit vier Jahren.
  • Datum 06.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XOB
  • Datum 06.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XOB