1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unsere Experten

Über "Heilen mit Musik" sprechen wir mit Dr. Wido Nager

Der Neurologe und Experte für Musiktherapie erklärt uns, wie Musik im Gehirn wirkt und bei welchen Erkrankungen sich Musiktherapie einsetzen lässt

default

Unser Gast im Studio Dr. Wido Nager

Viele Therapeuten arbeiten heute mit Musik. Sie gehen davon aus, dass bestimmte Klänge, Töne und Rhythmen die Gehirnleistung stärken und sogar den Körper heilen können. Besonders die Musik von Mozart, Gregorianische Gesänge, mancher Jazz oder auch Rock Dieser sogenannte "Mozart-Effekt" hat viele Studien angeregt. Rund 150 Einrichtungen weltweit sind damit beschäftigt, die Wirkung von Musik über den Konzertsaal hinaus zu untersuchen. Einige Studien konnten zeigen, dass Musiktherapie zum Beispiel Schmerzen unterdrückt, Alzheimer- und Traumapatienten positiv beeinflusst und bei der Rehabilitation von Patienten hilft, die einen Schlaganfall erlitten haben. Wie Musik im Gehirn wirkt, welche Arten der Musiktherapien es gibt, welche davon tatsächlich helfen, darüber sprechen wir mit unserem Studiogast Privatdozent Dr. Wido Nager, Neurologe und Oberarzt in der Brandenburgklinik in Bernau bei Berlin. Er beschäftigt sich mit Musiktherapie in der Rehabilitation neurologischer Erkrankungen.

Kontaktdaten Studiogast:

Privatdozent Dr. med. Wido Nager

Brandenburg Klinik Bernau

16321 Bernau Waldsiedlung

Brandenburgallee 1

Tel. Zentrale: 033397 - 3 - 0

Fax : 033397 - 3 - 3333

Nager.wido(at)Brandenburgklinik.de

www.Brandenburgklinik.de

Audio und Video zum Thema