1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Österreichs junger Außenminister

Der jüngste Außenminister der Europäischen Union kommt aus Österreich. Mit nur 27 Jahren ist Sebastian Kurz in das Amt befördert worden. Und er hat sich sehr viel vorgenommen.

Video ansehen 03:54

Kritik an seinem Alter ist Sebastian Kurz gewöhnt. Mit gerade mal 25 Jahren übernahm der damalige Jura-Student ohne Abschluss bereits das Amt als Integrationsstaatssekretär.

Als Außenminister strebt er nun eine aktive Vermittlerrolle Österreichs im Ukraine-Konflikt an. Darüber hinaus will er die Entwicklungspolitik des Landes umkrempeln, die Kooperation mit dem Westbalkan fördern und ganz nebenbei Österreichs Interessen auf dem diplomatischen Parkett vertreten.