1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Österreich: Medizinische Versuche im Kinderheim

In zahlreichen österreichischen Heimen und Kliniken sind Kinder von den 50-iger bis in die 80-iger Jahre mit fragwürdigen Medikamenten behandelt worden. Ehemalige Heimkinder berichten von Versuchen mit Malaria-Erregern.

Bildtitel: Ehemaliges Kinderheim Bildbeschreibung: In zahlreichen österreichischen Heimen und Kliniken sind Kinder in den 50-iger bis weit in die 80-iger Jahre mit fragwürdigen Medikamenten behandelt worden. Schlagwörter: Österreich, Kinderheime, Medizinische Versuche, Missbrauch Herkunft: DW Eigendreh

Ehemaliges Kinderheim

Prügel und Vergewaltigungen seien nach Aussagen der Betroffenen an der Tagesordnung gewesen. Bei Widerstand wurde den Kindern gedroht, sie würden in einer berüchtigten ehemaligen Euthanasie-Klinik untersucht. Dort habe ein inzwischen verstorbener früherer NS-Arzt die Kinder behandelt. Nach Impfungen klagten die Kinder über stundenlange Blindheit und brennende Ausschläge.