1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Österreich: Fiaker-Streit

Die Fiaker gehören zu Wien wie der Stephansdom und der Prater. Jetzt aber gibt es Ärger. Die neue rot-grüne Wiener Stadtregierung hat die Tierschutzbestimmungen verschärft.

Video ansehen 04:28

Die Pferde sollen künftig mehr geschont werden und dürfen nicht täglich ausfahren. Außerdem sollen Fütterungszeiten besser eingehalten werden. Besonders bei kleineren Unternehmen ist der Unmut groß: Wer nur ein Gespann hat, muss immer wieder pausieren und hat dadurch finanzielle Einbußen. Insgesamt soll die Zahl der Fiaker reduziert werden. Deren Fahrer wehren sich dagegen, in der Öffentlichkeit jetzt als Tierquäler wahrgenommen zu werden.