1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Österreich: Der lange Weg zur Staatsbürgerschaft

Österreich hat eines der härtesten Staatsbürgerschaftsrechte Europas. Wer Österreicher werden will muss gut Deutsch sprechen und sich zum Beispiel ehrenamtlich engagieren.

Video ansehen 05:41

Die Vergabe der Staatsbürgerschaften richtet sich in Österreichkünftig nicht mehr nach der bloßen Zeitdauer, sondern nach dem Fortschritt der Integration im Land. So will es die Mehrheit aus SPÖ und ÖVP im Parlament. Wer sehr gut integriert ist und sich beispielsweise bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert bekommt die Staatsbürgerschaft ab Juni 2012 bereits nach sechs statt erst nach zehn Jahren. Ganz schlechte Karten haben dagegen Menschen mit vergleichsweise geringem Einkommen, wie etwa auch Teilzeitbeschäftigte oder Alleinerziehende.