1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Ömer aus der Türkei

Der Spaß, Fremdsprachen zu lernen, brachte Ömer zur deutschen Sprache. Als Dialekt gefällt ihm Bairisch, weil es so viele Wörter mit „sch“ gibt. Sein Wunsch ist es, vielleicht Medizin in Deutschland zu studieren.

Audio anhören 02:16

Ömer aus der Türkei – das Porträt als MP3

Name: Ömer

Land: Türkei

Geburtsjahr: 1995

Beruf: Schüler

Ich lerne Deutsch, weil …
es mir Spaß macht, andere Sprachen zu lernen. Außerdem wird Deutsch in meiner Schule angeboten.

Mein erster Tag in Deutschland war ...
beeindruckend. Hier ist alles so ordentlich und nicht so schlampig wie in der Türkei. Aber es gibt auch viel Verkehr.

Das ist für mich typisch deutsch:
Bratwurst mit Sauerkraut, Bier, Schokolade und Gummibärchen.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Bairisch. Da haben so viele Wörter ein „sch“ – das mag ich!

Mein deutsches Lieblingswort:

Etepetete

. Es klingt lustig.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
mir ganz viel Schokolade und Gummibärchen kaufen.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Ordentlichkeit und das Grün in den Städten.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich würde gern Medizin in Deutschland studieren.

Die lustigste Begebenheit beim Deutschlernen:
Die Erkenntnis, dass Schimpfwörter, die in Türkisch lustig klingen, im Deutschen eine andere Bedeutung haben.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum schließen die Geschäfte nicht auch um 22 oder 24 Uhr wie in der Türkei?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads