1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Ölsuche in Norddeutschland

Oliver Glasenapp bohrt mit dem Energiekonzern RWE nach Öl in Norddeutschland

default

Das Energieunternehmen RWE Dea hofft auf größere Vorkommen in Norddeutschland. Im Oktober 2008 begann das Unternehmen mit seismischen Untersuchungen in Schleswig-Holstein. DW-TV-Reporter Oliver Glasenapp beobachtet, wie die Ölsucher Löcher in die Erde bohren und diese mit Sprengsätzen füllen. Die anschließenden Explosionen erzeugen Schallwellen, anhand derer man Rückschlüsse auf mögliche Ölvorkommen ziehen kann - eine Art Ultraschall für eine Fläche von 400 m².