1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis wird Konjunktur dämpfen

Die Explosion des Ölpreises wird nach Ansicht deutscher Konjunkturexperten zwar Konsum und Wachstumstempo dämpfen, eine weltweite Energie- und Wirtschaftskrise ist ihrer Ansicht nach aber nicht zu befürchten. Langfristig sei davon auszugehen, dass die Ölpreise wieder sinken, erklärte der Präsident des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitutes, Thomas Straubhaar. Straubhaar zeigte sich am Montag zuversichtlich, dass "auch die hohen Ölpreise wieder runterkommen werden". Der hohe Preis drücke sicherlich kurzfristig auf den Konsum. "Wir rechnen, dass das zwischen einem viertel und einem halben Prozent Wirtschaftswachstum kosten kann."

  • Datum 05.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/78bL
  • Datum 05.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/78bL