1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis steigt

Der Ölpreis steigt weiter kräftig an. Am Donnerstag stieg der richtungweisende Preis für ein Barrel (159 Liter) der Sorte Light Sweet Crude in Singapur um 12 US-Cents Dollar auf 51,10 Dollar. Das ist der höchste Stand seit zwei Wochen. Am Mittwoch hatte die US-Energiebehörde mitgeteilt, dass der Bestand an gelagertem Rohöl um 1,6 Millionen Barrel auf 332 Millionen Barrel gefallen war. Vorher waren die Lagerbestände wochenlang gestiegen. Allerdings sind die Lager immer noch rund zehn Prozent besser gefüllt als vor einem Jahr.

  • Datum 26.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6hNG
  • Datum 26.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6hNG