1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis steigt wieder

In Erwartung einer von der OPEC angekündigten deutlichen Kürzung der Fördermenge ist der Ölpreis am Montag in Singapur auf 73,01 Dollar pro Barrel (das Fass zu 159 Liter) gestiegen. Der Präsident der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC), Chakib Khelil, hatte am Sonntag erklärt, die Organisation werde auf ihrer am Freitag in Wien beginnenden Sondersitzung eine «substanzielle» Kürzung bekanntgeben. Eine weitere Kürzung sei im Dezember möglich. Die Gruppe sehe ein Überangebot von zwei Millionen Barrel pro Tag. Der Ölpreis ist in den letzten Monaten deutlich gesunken. Nach Ansicht von Experten setzt sich die Angst durch, die Weltwirtschaft könnte in die Rezession rutschen. Dies würde zu einem Rückgang des Ölverbrauchs führen.