1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis steigt kräftig

Der Ölpreis ist am Donnerstag (5.7.) kräftig gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) kostete im Computerhandel an der New Yorker Rohstoffbörse 72,09 Dollar, das sind 68 Cent mehr als am Vortag. Damit ist das Rohöl so teuer wie seit 10 Monaten nicht mehr. Als Grund für den Preissprung nannten Händler Unruhen im Förderland Nigeria, wo fünf ausländische Ölarbeiter entführt worden waren. Dazu kommt weiter die große Benzinnachfrage in den USA mit gleichzeitig unüblich vielen Raffinerieausfällen.