1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis lässt Erzeugerpreise ansteigen

Höhere Energiekosten haben im Februar für einen Anstieg der Erzeugerpreise für gewerbliche Produkte gesorgt. Sie seien um 1,9 Prozent über das Niveau des Vorjahresmonats angewachsen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Der Preisanstieg resultiere vor allem aus deutlich höheren Kosten für Mineralölerzeugnisse, die um 19 Prozent gestiegen seien. Diese hätten sich durch höhere Weltmarktpreise für Erdöl sowie die höhere Ökosteuer für einzelne Mineralölprodukte seit Jahresbeginn verteuert. Die gesamten Energiepreise seien gegenüber Februar 2002 um 6,2 Prozent gestiegen. Ohne Energie habe der Erzeugerpreisindex um 0,8 Prozent zugelegt.
  • Datum 21.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pqv
  • Datum 21.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Pqv