1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis gibt weiter nach

Die Ölpreise haben zum Wochenbeginn unter der Marke von 65 US-Dollar geblieben. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Dezember kostete am Montag im frühen Handel 63,95 Dollar - das waren 20 Cent weniger als zum Handelsschluss am Freitag. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent sank um 60 Cent auf 61,45 Dollar. Nach wie vor sei die Angst vor einer globalen Rezession das bestimmende Thema am Markt, sagten Händler.