1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis bremst Wirtschaft

Die Rekordölpreise belasten aus Expertensicht die deutsche Wirtschaft. «Wir werden die Ölpreisbelastung in diesem Jahr deutlich zu spüren bekommen», sagte der Bremer Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel. Der Ölpreis werde sich auf das Wirtschaftswachstum schwächend auswirken. Nach seiner Prognose wird die Steigerung 2008 nur bei etwa 1,5 Prozent liegen. Der Wirtschaftsweise Bert Rürup hält Deutschland aber für gut gewappnet, mit weltwirtschaftlichen Risiken wie dem hohen Ölpreis und dem niedrigen Dollar-Kurs fertig zu werden. Die OPEC erwartet auch in nächster Zeit einen hohen Ölpreis. Der neue Präsident der Organisation Erdöl exportierender Länder, Chakib Khelil, sagte auf einer Konferenz in Algier, Gründe dafür seien die Unruhen im Förderland Nigeria und die gesunkenen Ölreserven in den USA. Eine Steigerung der Produktion schloss der algerische Ölminister aus. Die OPEC-Länder decken etwa 40 Prozent des weltweiten Ölbedarfs ab. Der US-Rohölpreis war in der vergangenen Woche erstmals auf mehr als 100 Dollar je Fass gestiegen.