1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis beeindruckt Lufthansa nicht

Die Deutsche Lufthansa sieht den Rekordstand des Ölpreises gelassen und will vorerst weder Ticketpreise anheben noch Flüge streichen. «Wir sind gut darauf eingestellt», sagte ein Sprecher der größten deutschen Fluggesellschaft am Donnerstag in Frankfurt. Die Lufthansa sichere sich gegen starke Preissprünge beim Ölpreis mit Termingeschäften ab und habe 85 Prozent ihres Treibstoffbedarf zu einem entsprechend niedrigeren Preis abgesichert.