1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis auf Rekordhoch

Der Ölpreis hat in der Nacht zum Donnerstag einen Rekordpreis von 75,40 Dollar erreicht. Der bisherige Höchstpreis wurde an der New Yorker Rohstoffbörse am 21. April mit 75,35 Dollar für ein Barrel (159 Liter) erzielt. Zum Handelsschluss und im Computerhandel am Donnerstagvormittag ging der Preis wieder auf 74,86 Dollar zurück. Als Grund für den Preissprung nannten Händler die nordkoreanischen Raketentests, aber auch eine trotz hoher Benzinpreise steigende Nachfrage in den USA, dem größten Energieverbraucher der Welt.

  • Datum 06.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8jUg
  • Datum 06.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8jUg