1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölpreis auf Jahres-Höchststand

Die Angst vor einem neuen Irak-Krieg hat die Ölpreise auf ein Jahreshoch getrieben. Ein Barrel OPEC-Öl kostete am Freitag 26,87 Dollar. Der OPEC-Generalsekretär Alvaro Calderón hat unterdessene vor den Folgen eines militärischen Schlags gegen den Irak gewarnt. Ein Militärschlag könne nicht nur die Preise, sondern auch das Öl-Angebot beeinflussen. Die OPEC werde eventuell nicht in der Lage sein, mit ihrer Produktion die Nachfrage zu decken.

  • Datum 06.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cce
  • Datum 06.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cce