1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ölpest

Auf das gerade mühsam abgedichtete Bohrloch im Golf von Mexiko kommt das nächste Problem zu: der erste große Hurrikan der Saison nähert sich dem Gebiet. Der Krisenmanger der US-Regierung, Allen, meint, das Unwetter könne gravierende Auswirkungen auf die Bekämpfung der Ölpest haben. Falls der Unglücksort geräumt werden müsse, solle die Quelle in 1600 Meter Tiefe aber verschlossen bleiben. Die Entscheidung über eine Evakuierung wird in nächster Zeit erwartet.

Video ansehen 00:58