1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ölpest: Tiere in Not - Die Ölpest im Golf von Mexico ist schlimmer als befürchtet

Hoffen und Bangen - das tut man weiterhin an der Südküste der USA. Ob die Operation Top Kill Erfolg hat, es dem Konzern BP also endlich gelingt, das Öl-Bohrloch im Golf von Mexiko zu verschließen - das steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt immer noch nicht fest. Die Arbeiten mit der Schlammkanone mussten unterbrochen werden, seien aber keineswegs gescheitert. Wenn Präsident Obama heute in das Katastrophengebiet kommt, ist der Ausgang des Ganzen möglicherweise immer noch offen.

Video ansehen 01:10