1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ölpest im Golf von Mexiko - unabhängige Kommission soll jetzt nach den Ursachen für die Katastrophe forschen

Der Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko hat erneut einen Dämpfer bekommen. Der Versuch die sprudelnde Ölquelle mit Schlamm und Zement zu schließen muss verschoben werden. Von diesem Wochenende auf frühestens Mitte nächster Woche. Technische Schwierigkeiten heißt es. +++LMrein+++ Das heißt auch: Das Öl breitet sich weiter aus - auch Richtung Louisiana. In dem Bundesstaat sind bereits 80 Kilometer Strand verunreinigt. Das gleiche Schicksal droht den Küsten Floridas.

Video ansehen 01:32