1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölmärkte gut versorgt

Die Ölmarkte sind nach Ansicht der Internationalen Energieagentur IEA gut versorgt. Langfristig sei daher nicht mit einem Verharren des Ölpreises über 40 Dollar zu rechnen, teilte die IEA am Donnerstag in Paris mit. Die dauerhafte Kapazität der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) liegt den Experten zufolge bei 30,3 Millionen Barrel täglich. Die OPEC- Staaten produzieren derzeit bereits täglich rund 30 Millionen Barrel Öl, rund vier Millionen Barrel mehr als die offizielle Quote von 26 Millionen Barrel. Die Ölpreise zogen am Donnerstag wieder leicht an.
  • Datum 09.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5YKY
  • Datum 09.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5YKY