1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ölkrise vorerst nicht in Sicht

Wegen der weltweiten Wirtschaftskrise ist nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) die Gefahr einer Ölkrise vorläufig gebannt. Zwischen vergangenem Jahr und 2014 werde die Nachfrage nach Rohöl nur durchschnittlich um etwa 0,6 Prozent jährlich zunehmen, erklärte die IEA in ihrem am Montag in Paris vorgestellten Halbjahresausblick 2009. Im laufenden Jahr werde die Nachfrage um

drei Prozent einbrechen.