1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Öl macht doch reich

Die hohen Ölpreise haben dem US-Ölkonzern Exxon Mobil im dritten Quartal einen Nettogewinn von 10,49 Milliarden Dollar beschert. Es ist der zweithöchste Quartalsgewinn, den je ein börsennotiertes US-Unternehmen in der amerikanischen Wirtschaftsgeschichte gemeldet hat. Den Rekord mit 10,71 Milliarden Dollar hat ebenfalls Exxon im vierten Quartal 2005 aufgestellt. Die Ratingagentur Standard & Poor's sieht den Ölgiganten nun auf einem guten Weg, in diesem Jahr den eigenen Rekord von 2005 mit einem Gewinn von 36,1 Milliarden Dollar zu übertreffen und die Marke von 40 Milliarden Dollar zu überschreiten.

  • Datum 26.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ISW
  • Datum 26.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ISW