1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Öl bleibt teuer

Die Ölpreise bleiben auch trotz der Absicht Saudi-Arabiens, die Förderung deutlich zu steigern, auf hohem Niveau. In New York stieg der Preis von Erdöl zur Juli-Auslieferung um 23 Cent auf 40,15 Dollar. Saudi-Arabien will nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg die Produktion um etwa ein Zehntel auf neun Millionen Barrel pro Tag anheben. Nach den informellen Beratungen der OPEC-Minister am Wochenende in Amsterdam hatte der Ölpreis zunächst etwas nachgegeben.

  • Datum 24.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/55cW
  • Datum 24.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/55cW