1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Ökosteuer" auf spanischen Urlaubsinseln

Begleitet vom Protest der Reisebranche ist auf den Balearen-Inseln die umstrittene "Ökosteuer" für Touristen in Kraft getreten.

Seit Mittwoch (1. Mai 2002) müssen Touristen auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera je nach Kategorie der Unterkunft pro Tag eine "ecotasa" von 0,25 bis 2,00 Euro zahlen. In den meisten Hotels beträgt der Satz 1,00 Euro pro Nacht und Person. Kinder unter zwölf Jahren sind ausgenommen.

Die Behörden rechnen mit Einnahmen von jährlich 30 Millionen Euro, mit denen Programme zur Förderung der Landwirtschaft und zur Instandsetzung von Stränden und Kulturgütern finanziert werden sollen.

  • Datum 01.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28kf
  • Datum 01.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/28kf