1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Telefon-Abrechnungssystem)

DEUSCHE WELLE, Bonn - Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2008 für die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme eines neuen Telefonabrechnungssystems im Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn.

Art der Leistungen: Die Ausschreibung umfasst die Lieferung, Installation, Schulung und Inbetriebnah­me eines neuen Telefonabrechnungssystems der Deutschen Welle für die Standorte Bonn und Berlin.

Die Installation des Systems erfolgt im Rechenzen­trum der Deutschen Welle in Bonn. Das System muss u. a. folgende Anforderungen erfüllen: Anlage­nanbindung der hauseigenen Telefonanlagen HIcom 350 H (Bonn) und Alcatel 4400 (Berlin). Getrennte Abrechnung der beiden Standorte mit Trennung der beiden Verant­wortungsbereiche. Anbindung an SAP durch Standard­schnittstellen. Einlesen von elektronischen Providerab­rechnungen mit Abgleich und Überwachungsfunktion. Einpfle­gen von Gebührenmodellen.

Dem Teilnahmeantrag sind zwingend beizufügen:

· Ein aktueller Handelsregisterauszug

· Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt

· vergleichbare Referenzen
Die Bieter müssen Erfahrung mit vergleichbaren Projekten besitzen und durch entsprechende Referenzen nachweisen.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Aus­schrei­bung teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Bewerbung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag und Benennung des angegebenen Kennwortes bis zum 07.04.2008 einzureichen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.



Downloads