1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Relaunch - IT-Leistungen)

Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A im Wege des Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Öffentlichen Teilnahmewettbewerb in 2011.

Art der Leistungen: Die Ausschreibung umfasst folgende Aufgaben: Die Deutsche Welle plant die technische Weiterentwicklung des bestehenden Content-Management-Systems. Es handelt sich bei dem bestehenden System um eine eigenentwickelte Plattform auf Java/Servlet-Basis für die ausspielenden Systeme, sowie um eigenentwickelte Plattformen auf JSF/Seam/Hibernate/ICEFace-Basis für die Verwaltung des Contents.

Eine Beauftragung umfasst die Anpassung der Datenstrukturen, die Erstellung einer neuen Ausspielplattform, die Umsetzung neuer Funktionalitäten und die Schaffung einer flexiblen zukunftsfähigen CMS-Lösung sowie die damit einhergehenden Migrationsaufgaben.

Das bestehende Frontend zur Ausspielung der Website soll abgelöst und durch eine vollständige Neuentwicklung ersetzt werden - derart, dass alle Anforderungen des Relaunchs umgesetzt werden können. Dies beinhaltet sowohl die Überführung und Implementierung des in einer früheren Projektphase entwickelten neuen Designs als auch die Erweiterung um neue Funktionalitäten. Dabei gegebenenfalls erforderliche Anpassungen des bestehenden Backends/Redaktionssystems insbesondere in den Bereichen Layoutzusammenstellung, Medienverwaltung und Textbearbeitung sind ebenso Gegenstand der Beauftragung.

Dem Teilnahmeantrag sind zwingend beizufügen:

• Ein aktueller Handelsregisterauszug
• Eigenerklärung über Steuer- und Sozialversicherungsabgaben - Muster kann auf http://www.dw-world.de/popups/popup_pdf/0,,6626417,00.pdf heruntergeladen werden (eine Nachforderung der Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt ist möglich)
• vergleichbare Referenzen

Die Bieter müssen Erfahrung mit vergleichbaren Projekten besitzen und durch entsprechende Referenzen nachweisen. Im Detail erwartet die Deutsche Welle Nachweise über Projekte für komplexe Online-Angebote, insbesondere für Medienunternehmen. Dabei sollen folgende Gewerke ausgeführt worden sein: - Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Softwarearchitekturen zur Ausspielung umfangreicher, hochdynamischer und performanter Online-Angebote - Umgang mit kommerziellen und Open Source-Datenbanksystemen - Umgang mit verschiedensten Web-Technologie-Stacks unterschiedlicher Herkunft. Umsetzung von Projekten unter Nutzung der genannten Technologien aus dem Java-Umfeld sowie Umsetzung professioneller PHP-Lösungen (Zend Framework) Teilnahmeanträge mit fehlenden Unterlagen bzw. Erklärungen können vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden!

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Bewerbung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag und Benennung des angegebenen Kennwortes bis zum 26 Mai 2011 einzureichen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads