1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Reisedienstleistungen)

Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A für die Vergabe von Reisedienstleitungen im Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn und Berlin sowie die Fremdvergabe von Reisekostenabrechnungen im Funkhaus in Bonn.

Art der Leistungen: Die Ausschreibung umfasst die Erbringung von Leistungen im Reisebereich, die in folgende Lose aufgeteilt werden:

Los 1: Die effiziente Planung, Buchung und Abwicklung der Reiseaktivitäten der Deutschen Welle in Bonn und Berlin. Die Leistung muss in den Funkhäusern in Bonn und Berlin erbracht werden.

Los 2: Die Bearbeitung aller eingehenden Reisekostenabrechnungen für die Deutsche Welle. Die Leistung muss im Funkhaus Bonn erbracht werden. Die entsprechenden räumlichen und technischen Voraussetzungen werden von der Deutschen Welle bereitgestellt.

Wir fordern alle interessierten Bewerber auch dann zur Teilnahme auf, wenn die Leistung nur in Teilen erbracht werden kann.

Dem Teilnahmeantrag sind zwingend beizufügen:

· Ein aktueller Handelsregisterauszug

· Eigenerklärung des Bewerbers über Zahlung von Steuern

· Eigenerklärung des Bewerbers, dass keine Insolvenz vorliegt

· vergleichbare Referenzen

Die Bieter müssen Erfahrung mit vergleichbaren Projekten besitzen und durch entsprechende Referenzen nachweisen.

Beschreibung der wesentlichen, in den letzten Jahren erbrachten Leistungen mit Angabe des Rechnungswertes, der Leistungs­zeit sowie der öffentlichen oder privaten Auftraggeber.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Bewer­bung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag und Benennung des angegebenen Kennwortes bis zum 01. März 2010 einzureichen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.





Downloads