1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Online Speichererweiterung)

Durchführung einer Ausschreibung über eine geplante Speichererweiterung für das Omneon Mediagrid am Standort Berlin im Wege des Nicht-Offenen Verfahrens mit vorgeschaltetem Öffentlichen Teilnahmewettbewerb.

Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2010 über eine geplante

Speichererweiterung für das Omneon Mediagrid am Standort Berlin im Wege des

Nicht-Offenen Verfahrens mit vorgeschaltetem Öffentlichen Teilnahmewettbewerb.

Ziel ist die Verdoppelung der Speicherkapazität und Transferbandbreite des bei der

Deutsche Welle Berlin im Betrieb befindlichen Omneon Mediagrid.

Art der Leistungen: Die Ausschreibung umfasst folgende Aufgaben:

· Erweiterung des erforderlichen Netzwerkes. Anzubieten sind 4 CISCO 4948-10GE sowie 4 CISCO 3750E-24TD mit dazugehörigem Power-Supply RPS2300.

· 24 Contentserver CSS1042-B mit je 4 Harddisk 500Mbyte

· 4 ContentBridges CLB1000 bzw. 2 High Bandwith-ContentBridges CLB 2010B-MMF 10gigE optisch.

Dem Teilnahmeantrag sind zwingend beizufügen:

· Ein aktueller Handelsregisterauszug

· Eigenerklärung über Steuer- und Sozialversicherungsabgaben

- Muster kann auf http://www.dw-world.de/dw/0,,3730,00.html heruntergeladen werden -

(Eine Nachforderung der Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt ist möglich)

· vergleichbare Referenzen

Die Bieter müssen Erfahrung bei der Installation und Einrichtung von Omneon MediaGrid bzw. mit vergleichbaren Projekten besitzen und durch entsprechende Referenzen nachweisen.

Teilnahmeanträge mit fehlenden Unterlagen bzw. Erklärungen können vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden!

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden

gebeten, ihre Bewerbung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem

verschlossenen Umschlag und Benennung des angegebenen Kennwortes bis zum 17.

Juni 2010 einzureichen.´

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten pdf-Datei.

Downloads