1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Implementierung eines CRM-Systems)

Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2007 zur Implementierung eines CRM-Systems für die Deutsche Welle im Wege des Verhandlungsverfahrens mit vorgeschaltetem Öffentlichem Teilnahmewettbewerb.

Art der Leistungen: Die Ausschreibung umfasst die Implementierung eines CRM Systems für die Deutsche Welle. CRM soll ein konsistentes System für die Verwaltung aller Kunden (B2B und B2C: User, Zuhörer, Zuschauer, Rebroadcaster, Partner, Kursteilnehmer) der DW werden. Die wichtigsten Anforderungen sind u.a.:

  • vollständige Unicode-Unterstützung durch alle Komponenten des Systems
  • Funktionen zur schnellen und strukturierten Bearbeitung und Archivierung eingehender Kundenzuschriften
  • detaillierte und flexibel anpassbare Kundenprofile
  • zentraler Datenzugriff mit detaillierten Statistik-, Analyse- und Reportingmöglichkeiten
  • offene, dokumentierte Schnittstellen unter Verwendung offener, dokumentierter, hersteller-unabhängiger Protokolle
  • problemlose Integration in Service-Orientierte Architekturen/Webservices und Accountmanage-mentsysteme sowie flexible Workflowsteuerung
  • Webschnittstelle für externen Zugriff

    Weiter Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads

Christoph Jumpelt

Ansprechpartner

Christoph Jumpelt, Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher

T +49.228.429-2041
F +49.228.429-2047
christoph.jumpelt@dw.com